Toyota Land Cruiser 2024: PREISE, technische Daten, Verbrauch und Fotos

Wir haben kürzlich mehrere Wiedereinführungen und Neugestaltungen der legendären, hartgesottenen, geländetauglichen Typenschilder einschließlich des Ford Bronco erlebt. Wie aus dem jüngsten Bericht hervorgeht, könnte eines der am längsten laufenden Typenschilder Amerikas nach dem Modelljahr 2024 eingestellt werden.

Toyota Land Cruiser 2024: PREISE, technische Daten, Verbrauch und Fotos
Toyota Land Cruiser – Bild: Offenlegung / Toyota

Toyota Land Cruiser 2024

Der aktuelle Toyota Land Cruiser J200 ist seit 2008 in der sechsten Generation und wird mit nur wenigen Änderungen für die Saison 2024 zum Verkauf angeboten. Der Premium-Offroader erhält zwei neue Farboptionen für seine Top-Version, und die Heritage Edition wird mit der dritten Sitzreihe erhältlich sein. Während der US-Markt die Version 2024 möglicherweise nicht sieht, sollte der Toyota Land Cruiser 2024 außerhalb dieses Marktes als das brandneue Modell der 300er-Serie erscheinen.

Toyota Land Cruiser 2024: PREISE, technische Daten, Verbrauch und Fotos
Bild: Offenlegung / Toyota

Der auf Geländefahrzeuge spezialisierte und gut ausgestattete Land Cruiser wird in den Europa mit einem Preisvolumen von über 85.000 US-Dollar ausgezeichnet. In den letzten vier Modelljahren handelt es sich um einen Verkäufer mit geringem Verkaufsvolumen und einer Anzahl verkaufter Exemplare von rund 3.500 US-Dollar. Das alternde Design und der hohe Preis gehören zu den Faktoren, die zu langsamen Verkäufen in den Europa beitragen. Im Nahen Osten und in Australien ist die Rangliste des Modells jedoch besser, wo es für das Modelljahr 2024 komplett neu gestaltet werden sollte.

Der überarbeitete Land Cruiser 300 sollte auf der neuen Plattformversion der Marke nur mit Allradantrieb erhältlich sein. Wie sein Luxus-Zwilling Lexus LX sollte der neue Land Cruiser den aktuellen V-8-Motor aufgeben und auf einen kleineren Hubraum mit Turbolader umstellen. Es sollte auch eine 2,8-Liter-Turbodiesel-Vierzylinder-Option und schließlich die Hybrid-Version geben. Das Modell sollte angeblich das Niveau der Premium- und Luxusmerkmale zugunsten der Geländetauglichkeit reduzieren.

Toyota Land Cruiser 2024: Design

Der überarbeitete Toyota Land Cruiser 300 2024 sollte eine Leiterrahmenvariante der weit verbreiteten TNGA-Plattform der Marke verwenden. Das moderne und leichte Design der Plattform sollte dem Land Cruiser der neuen Generation mehrere Vorteile bieten, einschließlich der Implementierung moderner Tech-Systeme und eines Hybridantriebsstrangs.

Wenn es um das Erscheinungsbild des Modells geht, wurde die Prototypversion noch nicht entdeckt. Berichten zufolge sollte der Land Cruiser der neuen Generation mit evolutionären Stiländerungen ausgestattet sein. Das Modell sollte mit dem neuen Kühlergrill und den neuen Scheinwerfern ein mutigeres Front-End-Design annehmen. Berichten zufolge sollte die neue Version 4950 mm lang, 1870 mm hoch und 1980 breit sein.

Innenausstattung, Ausstattung:

Die verfügbaren Details zum Design des Toyota Land Cruiser 2024 in der Kabine legen nahe, dass der überarbeitete Offroader die Premium-Funktionen seiner neuen Generation im Vergleich zum tatsächlichen Modell reduzieren sollte. Der aktuelle Land Cruiser verfügt über Lederpolster, eine Vierzonen-Klimatisierungsautomatik, ein Schiebedach, beheizte und belüftete sowie kraftverstellbare Vordersitze und ein beheiztes Lenkrad in der Basisversion. Der eigentliche Land Cruiser der Einstiegsklasse umfasst auch zahlreiche technische Funktionen, darunter einen 9-Zoll-Touchscreen, Navigation, kabelloses Laden, ein JBL-Soundsystem mit 14 Lautsprechern SUV. Sicherheit hat ebenfalls höchste Priorität und jedes Modell ist auf automatische Notbremsung und Fahrspur angewiesen Abfahrtswarnung, Überwachung des toten Winkels mit einem Querverkehrsalarm hinten, Surround-View-Kameras und Parksensoren.

Das überarbeitete Modell sollte mit dem herabgestuften Level der verwendeten Premium-Funktionen ausgestattet sein. Das Modell sollte das neue Infotainment-System der Marke aus der Einstiegsversion verwenden, jedoch einige der Sicherheitssysteme überspringen. Das Modell sollte auch mit weniger teuren Materialien beginnen.

Toyota Land Cruiser 2024: PREISE, technische Daten, Verbrauch und Fotos
Bild: Offenlegung / Toyota

Toyota Land Cruiser 2024: Antriebsstrang

Der überarbeitete, globale Toyota Land Cruiser 2024 wird sich auf seine Geländetauglichkeit konzentrieren und von der Nutzung der neuen TNGA-Plattform profitieren. Wie der nächste Lexus LX sollte auch der kommende Land Cruiser neue Antriebsstranglösungen erhalten, darunter Diesel- und Benzinaggregate und schließlich die Hybridversion.

Der Land Cruiser der neuen Generation sollte einen 2,8-Liter-Vierzylinder-Turbodieselmotor verwenden, der wahrscheinlich mit dem Sechsgang-Automatikgetriebe kombiniert ist. Der von Lexus bezogene 3,5-Liter-V6-Benziner mit zwei Turboladern sollte den aktuellen V-8-Motor ersetzen. Der neue Turbobenziner sollte ebenfalls Teil des Hybrid-Setups sein. Der benzinbetriebene Land Cruiser wird wahrscheinlich ein 8-Gang-Automatikgetriebe verwenden.

Der aktuelle Land Cruiser setzt auf den 4,5-Liter-Turbodiesel-V-8-Motor mit 200 kW und 650 Nm Drehmoment. Das Modell der Serie 200 verwendet außerdem einen 4,6-Liter-V8-Benziner mit 227 kW. Das US-Modell wird vom 38,7 PS starken 5,7-Liter-V8-Motor angetrieben.

Toyota Land Cruiser 2024: Veröffentlichung, Preis

Der Toyota Land Cruiser 2024 soll Mitte 2024 auf den Markt kommen und später im Jahr in den Handel kommen. Wenn sich herausstellt, dass Berichte über das herabgestufte Premium-Niveau in der Kabine zutreffen, sollte das Modell deutlich weniger kosten als das aktuelle Modell.

Wir werden sehen, ob Toyota den Land Cruiser nach dem Modelljahr 2024 auf dem amerikanischen Markt einstellen wird, wie der Bericht behauptet.  

Quelle: Toyota

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

John Farah

John Farah ist ein erfahrener und geehrter Journalist, der sich auf ein Auto -Fach spezialisiert hat. Er ist bekannt für seine objektiven und detaillierten Bewertungen von Autos sowie für die Fähigkeit, seine Eindrücke und Emotionen vom Fahren zu vermitteln. John begann seine Karriere im Journalismus im Jahr 2017 und schaffte es in dieser Zeit, in einer Reihe berühmter Veröffentlichungen zu arbeiten. Er ist auch regelmäßig an Autohändlern und Maßnahmen im Zusammenhang mit der Automobilindustrie teilgenommen.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"