Neue Ducati Multistrada 1260 S 2024: PREIS, Verbrauch und Fotos

Die Neue Ducati Multistrada 1260 S 2024 hat alles auf dem brasilianischen Markt. Das Fahrrad hat eine hochwertige Ausstattung und ist alles Technologie. Darüber hinaus zieht sein sportliches Design überall Aufmerksamkeit auf sich. Der Neue Ducati Multistrada 1260 S 2024  verfügt über eine automatische Schaltung und wurde mit dem 1.262 cm³ großen Testastretta DVT-Motor geliefert. Um mehr Details über das Modell zu erfahren, lesen Sie den Artikel weiter!

Neue Ducati Multistrada 1260 S 2024: PREIS, Verbrauch und Fotos
Neue Ducati Multistrada 1260 S

Neue Ducati Multistrada 1260 S 2024

Für Sportmotorradliebhaber bietet der Neue Ducati Multistrada 1260 S 2024  alles, was der Fahrer braucht. Der Autohersteller bringt dieses Modell mit einem sportlichen Design. In seinem neuen Stil erhielt das Fahrrad Seitenflügel und LED-Scheinwerfer.

Neue Ducati Multistrada 1260 S 2024: PREIS, Verbrauch und Fotos
Ducati Multistrada 1260 S – Foto: Ducati

Am Chassis wurden wichtige Aktualisierungen vorgenommen. Darüber hinaus ist das Fahrrad mit aktualisierten elektronischen Funktionen ausgestattet. Die Marke war bestrebt, ihren Verbrauchern das Beste an Ausstattung und Einfallsreichtum zu bieten.

Neue Ducati Multistrada 1260 S 2024: PREIS, Verbrauch und Fotos
Foto: Ducati

Modellfarbe

Das Modell hat eine einzige Farbe im gesamten Fahrrad, aber voller Details in Grau und Schwarz, siehe:

  • Modellfarbe: rot mit grauen und schwarzen Reifen.

➥ Vergleichen Sie mit mehr Modellen:

Neue Ducati Multistrada 1260 S 2024 Datenblatt 

Durch das technische Datenblatt der Neue Ducati Multistrada 1260 S kennt der Käufer die wichtigsten Details des Modells. Wenn Sie diese Maschine in Ihrer Garage haben möchten, ist es wichtig, alle Details des Fahrrads zu kennen.

Siehe das vollständige technische Datenblatt des Modells:

Motorisierung

  • Motor: Neue Ducati Testastretta DVT 1.262 cm³- mit variabler desmodromischer Verteilung;
  • Motor: L-Twin, 4 Ventile pro Zylinder;
  • Doppelte Zündkerze;
  • Flüssigkeitsgekühlt;
  • Verdrängung (cm³): 1.262;
  • Durchmesser (mm): 106;
  • Hub (mm): 71,5;
  • Kompressionsverhältnis: 12,5: 1;
  • Maximale Leistung: 158 PS bei 9.500 U / min;
  • Maximales Drehmoment: 13,2 kgm bei 7.500 U / min;
  • Kraftstoffeinspritzung: Elektronisches Einspritzsystem – Bosch;
  • Beschleunigungskörper – Elliptischer Schmetterling mit Ride-by-Wire;
  • Durchmesser (mm): 56;
  • Auspuff: Schalldämpfer aus Edelstahl – Mit Katalysator;
  • Auspuff: 2 Lambdasonden, Aluminiumrohre.

 Streaming

  • Getriebe (Geschwindigkeiten): 6;
  • Primäre Beziehung: Direkte Schaltung;
  • Anteil: 1,84: 1;
  • Verhältnis: 1 = 37/15 – 2 = 30/17 – 3 = 27/20 – 4 = 24/22 – 5 = 23/24 – 6 = 22/25;
  • Endverhältnis: Aktuell;
  • Krone: 39;
  • Vorderritzel: 15;
  • Hinteres Ritzel: 40;
  • Kupplung: Antiblocante – Mit mehreren Scheiben im Ölbad;
  • Kupplung: Mit hydraulischem Antrieb.
Neue Ducati Multistrada 1260 S 2024: PREIS, Verbrauch und Fotos
Foto: Ducati

Chassis

  • Fahrgestell: Vier Gitter – Stahlrohr;
  • Vorderradaufhängung (mm): Gabeln 48 usd – einstellbar;
  • Vorderrad: Y mit 3 Speichen;
  • Vorderrad: Leichtmetall und 3,50 “x 17”;
  • Vorderreifen: Pirelli Scorpion Trail II – 120/70 ZR 17;
  • Hinterradaufhängung: Sachs Monocoque-Einheit – Einstellbar.
  • Hinterradaufhängung: Ferneinstellung der Federvorspannung und einseitige Aluminiumschwinge;
  • Hinterrad: Y-förmig, 3-Speichen;
  • Hinterrad: In Leichtmetall und 6,00 “x 17”;
  • Hinterreifen: Pirelli Scorpion Trail II – 190/55 ZR 17;
  • Instrumentierung: LCD-Anzeige;
  • Hinterradhub (mm): 170;
  • Vorderradhub (mm): 170;
  • Vorderradbremse: Radial montierte Brembo Monobloc-Bremssättel, 4 Kolben / 2 Scheiben;
  • Vorderradbremse: 2 x halbschwimmende Scheiben – 320 mm;
  • Hinterradbremse: Mit Schwimmlehre, 2 Kolben mit gebogenem ABS;
  • Hinterradbremse: Mit einer 265 mm Scheibe.

 Maße

  • Trockengewicht (kg): 209;
  • Gewicht in laufender Reihenfolge (kG): 232;
  • Sitzhöhe (mm): 825 – 845 verstellbar (32,5 – 33,3 Zoll);
  • Zwischen den Achsen (mm): 1.529 (60,2 Zoll);
  • Gabelwinkel: 24 °;
  • Spur (mm): 106 (4,2 Zoll);
  • Kraftstofftankinhalt (L): 20;
  • Anzahl der Modellsitze: Doppelbank.
Neue Ducati Multistrada 1260 S 2024: PREIS, Verbrauch und Fotos
Foto: Ducati

Durchschnittlicher Verbrauch von Neue Ducati Multistrada 1260 S.

Bei der ASUVahl des idealen Fahrrads beobachtet der Käufer den Verbrauch des gewünschten Modells. In diesem Sinne bringt Neue Ducati ein absolut wirtschaftliches Modell mit. Auf diese Weise kann der Benutzer diese Maschine ohne Rücksicht auf ihren Verbrauch fahren. Sehen Sie den Durchschnittsverbrauch der neuen Multistrada 1260 S 2024 :

  • Durchschnittlicher Verbrauch in der Stadt und unterwegs: 4,9 l / 100 km .

Achtung : Es ist wichtig zu beachten, dass der Verbrauch auch je nach Fahrverhalten des Fahrers beeinflusst werden kann. Vergleichen Sie mit der Neue Ducati Multistrada 1260 2024 !

Neue Ducati Multistrada 1260 S 2024: PREIS, Verbrauch und Fotos
Foto: Ducati

Preis der Neue Ducati Multistrada 1260 S 2024

Wenn Sie diese Maschine bei sich zu Hause haben möchten, informieren Sie sich über den Preis der Neue Ducati Multistrada 1260 S 2024 :

  • Durchschnittlicher Modellpreis: Zwischen $ 13800 und $ 15500 .

Erfahren Sie mehr über die Neue Ducati Multistrada 1260 S , siehe Fotos!

Neue Ducati Multistrada 1260 S 2024: PREIS, Verbrauch und Fotos
Foto: Ducati
Neue Ducati Multistrada 1260 S 2024: PREIS, Verbrauch und Fotos
Foto: Ducati
Neue Ducati Multistrada 1260 S 2024: PREIS, Verbrauch und Fotos
Foto: Ducati
Neue Ducati Multistrada 1260 S 2024: PREIS, Verbrauch und Fotos
Foto: Ducati

Quelle: Ducati

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Richard Lins

Als erfahrener Redakteur in der Automobilbranche und darüber hinaus erstellt er seit 2018 Online-Inhalte mit besonderem Schwerpunkt auf Nachrichten rund um die Automobil- und Motorradbranche. Dank seines Wissens und seiner Erfahrung stellt er auf car-moto.de aktuelle und zuverlässige Artikel rund um Auto- und Motorradmodelle ein.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"